Zusammenzählen oder Addition

 

Das Zusammenzählen oder auch die Addition von zwei Zahlen ist der Beginn des Rechnens und wird nachstehend schrittweise für ein- und zweistellige Zahlen erklärt.

 

Das unten aufgeführte Zahlenbeispiel ist das Gesetz über die Vertauschbarkeit der beiden Summanden bei gleichbleibender Summe und gilt für alle Zahlen der Adition.

 

    Summand + Summand = Summe

                17 + 4 = 21

                 4 + 17 = 21

Druckversion Druckversion | Sitemap
© analogus