Abziehen oder Subtraktion

 

Das Abziehen oder auch die Subtraktion ist die Umkehrung der Addition, bei der beginnend von einer großen Zahl eine kleinere abgezogen wird.

 

Sie sollte auch gerade im Anfangsstadium mit der Additionsaufgabe verglichen werden, was durch die Zweifarbigkeit der Lösung gut möglich ist.

 

Die Subtraktion wird nachstehend schrittweise für ein- und zweistellige Zahlen erklärt.

 

Bei gleichbleibenden Minuenden ist es möglich, den Subtrahenden und die Differenz zu vertauschen.

 

        Minuend – Subtrahend = Differenz

                  21 - 17 =  4

                  21 -   4 = 17

Druckversion Druckversion | Sitemap
© analogus